Am Sonntag, den 22. Oktober 2017 war es nun endlich soweit: Die legendäre Bluzabande beging ihren Gründungsausflug zum Wiener Derby ins Ernst-Happel-Stadion. Aufgrund etwaiger Ausfälle fanden sich 16 Bluza & Bluzanovizen um 09:00 Uhr morgens im Gasthaus Hofer Eck ein, wo man nochmals die Marschroute für die anstehenden Stunden durchbesprach.

Auf dem Weg zum Pottschacher Bahnhof durfte ein kurzer Boxenstopp beim Oktoberfest im Kulturhaus auch nicht fehlen, bevor es dann um 11:08 Uhr in Fahrtrichtung Wien ging.

Vorzüglich wurde im Englischen Reiter im Wiener Prater diniert, wo sich so mancher Bluza über eine Stelze mit Bierbegleitung hermachte, jedoch auch die anderen Speisen wussten zu überzeugen.

Pünktlich zum Anpfiff um 16:30 Uhr fand man sich im Happel-Oval ein und zumindest ein Teil der bluzarischen Gesellschaft kam dabei auf ihre Kosten. Zum Abschluss brachte uns der Regionalexpress der ÖBB wieder in unseren Heimatbezirk und der Sonntag fand einen gemütlichen Ausklang.