Wie bereits kryptisch angekündigt, dürfen wir euch ab heute jeden Tag um 12:00 Uhr mit einer weitreichenden Neuerung im Spiel- und Unterhaltungswesen bekannt machen. Wir starten eine öffentliche Turnierserie in vier Disziplinen.

In allen Vergleichskämpfen wird es Teilnahmetickets für den jeweiligen Turniertag geben, welche zur Teilnahme berechtigen. Es werden 100 Prozent des Nenngeldes bzw. Ticketgeldes ausgespielt verteilt auf die ersten drei Plätze. Zusätzlich wandert 1 Euro des jeweiligen Startgelds in den Turnier-Pot und wird am Ende an den Turnierseriengesamtsieger ausbezahlt. Die Turniere laufen bis Ende Juni, bevor dann die Sommerpause eintrifft und über eine etwaige Weiterführung entschieden wird.

Nun zum Wesentlichen, wir präsentieren euch heute die erste von vier Disziplinen:

Die Bluzabanden Dart Turnierserie.

Unser Kerschbaumer Herbert alias Kerschi hat sich bereit erklärt dieses Event federführend zu begleiten – Danke. Das erste Turnier bringt die erste, aber auch einzige Sonderheit mit sich: Dieses Turnier wird immer mittwochs gespielt und nicht wie alle anderen Turniere an einem Freitag. Grund dafür ist die Meisterschaft der Dartspieler, welche meistens an einem Freitag ihren Spieltag haben und wir hier keine Überschneidungen provozieren möchten.

Gespielt wird im 501 Double Out-Modus auf zwei gewonnene Legs. Je nach Teilnehmeranzahl wird variiert der Modus bezüglich mit oder ohne Lucky Loser-Wertung. Die gewonnen Legs werden für die Turniergesamtwertung herangezogen und addiert. Das Teilnahmeticket kostet 5 Euro und kann bei jedem Bluza, Bluzanovizen, im Bluzaeck (Mittwoch ab 17:30 Uhr, Freitag ab 14:00 Uhr, Samstag ab 15:00 Uhr), via Facebook-Messenger (http://fb.com/Bluzabande), info@bluzabande.at oder unter 0660 578 31 32 bezogen werden.

Die Termine für die Bluzabanden Dart-Turnierserie lauten wie folgt:

  • Mittwoch, 30. Jänner 2019, um 18:30 Uhr
  • Mittwoch, 27. Feber 2019, um 18:30 Uhr
  • Mittwoch, 27. März 2019, um 18:30 Uhr
  • Mittwoch, 24. April 2019, um 18:30 Uhr
  • Mittwoch, 22. Mai 2019, um 18:30 Uhr
  • Mittwoch, 19. Juni 2019, um 18:30 Uhr