Die SG Putzmannsdorf / Pottschach veranstaltete ihr alljährliches Schnapsen beim Pottschacher Eisteich. Sechs Mann bzw. Frau starke Teams treten im freundschaftlichen Wettbewerb gegeneinander an. Die Bluzabande nahm an diesem Spektakel das erste Mal teil.

Hierbei konnte die Bluza und Bluzanovizen rund um

Franz „Fraunz“ Theuerweckl
Roland „Roli“ Schallert
Mario Haiden
Woflgang „Watzi“ Waitzbauer
Thomas „Ecki“ Eckbauer,
sowie Peter „Fleisch“ Mader

den hervorragenden, aber leider undankbaren vierten Platz erschnapsen.

Nächstes Jahr sind wir sicherlich wieder dabei, um ganz vorne anzugreifen!

Hier noch einige Impressionen unseres Teams, welches den vierten Platz würdigst in Bluzamanier am Gelände, als auch im BluzaEck feierte bzw. ausklingen ließ.