Rechtzeitig vor dem Start unseres vorläufigen Highlight des Jahres – den 1. offiziellen Bluzabanden Winterspielen – möchten wir euch unsere Getränke- bzw. Speisekarte und die Schnapskarte näher bringen.

Bluzarisch, wie könnte es anders sein, hört die Getränke- und Speisekarten auf den klingenden Namen „Saftln und Futter“.

Das Bier wird uns wieder direkt aus Kärnten und der Steiermark geliefert. Großer Dank gebührt hier wieder unseren ansäßigen Biermagnaten Jürgen „Beischi“ Beisteiner und Erich „Gandalf“ Röcher.

Unser Wein findet ebenfalls den Weg aus der Steiermark zu uns und wird uns über die Weinsommeliers Familie Peier angeliefert.

Auch beim Fleisch lassen wir uns nicht lumpen und ordern dieses, wie bereits beim 1. Bluzabanden Preisschnapsen 2017, bei der Fleischerei Kabinger – danke Peter Mader.

Natürlich gibt es wieder reichlich Innovationen bei unserer Veranstaltung. Dieses Mal findet sich eine Neuerung im geheimnisvollen BLUZABANDEN Zaubertrank, welcher erstmalig ausgeschenkt werden wird. Das richtige Gesöff für unsere Sportlerinnen und Sportler.

Wir freuen uns schon jetzt, dass es endlich soweit ist – bis Samstag, den 17. Feber 2018.